Das abseits e.V. Blog

Hier findet Ihr unsere aktuellen und bisherigen News und Events.

Bei der letzten Mitgliederversammlung am 11. Feb. 2018 wurde der bisherige Vorstand entlastet der neue Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand wird weiterhin bestehen. Zusätzlich wurde als neues Vorstandsmitglied einstimmig der neue Kassenwart Christian Daschner gewählt.

Der aktuelle Vorstand des abseits e.V. besteht nun aus Norbert Bürger (1. Vorsitzender), Julia Schröter (2. Vorsitzende), Stephanie Hemmer (Schriftfürhrerin), Christian Daschner (Kassenwart), Elfriede Messerschmitt, Moritz Messerschmitt.

Des weiteren wurden die neuen Zahlen vorgestellt, die man hier einsehen kann:
https://abseits.org/aktueller-stand.

Die Stadt hat am 7.2.18 mehrheitlich für den Kauf des Abseits-Areals gestimmt. Die Stadt wird jetzt in Verhandlungen mit dem Eigentümer treten.

Freising, 28. Oktober 2017

Der Verein Abseits e.V. arbeitet aktuell intensiv daran, die Stadt Freising vom Grundstückskauf zu überzeugen. Diese soll es anschließend dem Verein in Erbpacht übergeben.
Am 27.10.2017 fand der Runde Tisch mit Oberbürgermeister Herrn Eschenbacher, Vertretern der Stadtverwaltung und des Vereins statt. Darüber hinaus waren auch Fraktionsvorsitzende verschiedener Parteien anwesend. Das Gespräch war konstruktiv und zielorientiert.
 
Als bedeutsames Ergebnis wurde die partnerschaftliche Begutachtung denkbarer Problemstellen am Abseits-Gebäude durch Mitglieder der Stadtverwaltung/Hochbauamt, Experten des Vereins und insbesondere unter Hinzuziehung externer Experten vereinbart (vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers). Es soll erreicht werden, dass unerwartete Kosten im Rahmen der Instandhaltung weitestgehend ausgeschlossen, und gegebenenfalls verdeckte Mängel im Vorfeld beziffert werden. Somit erhalten sowohl die Stadt als auch der Verein ein hohes Maß an Planungssicherheit.
 
Außerdem werden von der Kämmerei inhaltliche Grundzüge des angestrebten Erbbaurechtsvertrages ausgearbeitet.
 
Wir freuen uns über die kooperativen Ergebnisse und werden alle Interessierten weiterhin auf dem Laufenden halten...